OilDoc Praxis-Forum

Schmierung & Instandhaltung
Top-Argumente für Ihre Teilnahme
  1. Verbesserte Schmierung spart Geld – langfristig & nachhaltig
    Die wichtigsten Stichworte: Proaktive Instandhaltung, Verlängerung von Ölwechselintervallen, Sortenvereinfachung, Früherkennung von Schäden, Erhöhung der Anlagen-Performance
  2. Neue Ideen und Lösungen für das eigene Business
    „Das, was ich da gehört habe, klang doch so gut machbar – warum machen wir das nicht schon lange?” Dieser Gedanke wird Ihnen sicher kommen und Sie werden mit neuen Ideen an Ihre Projekte herantreten.
  3. Kontakte, Kontakte, Kontakte…
    Klar gibt es die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Netzwerke – aber der direkte, persönliche Austausch mit Experten, Kunden, Dienstleistern und Marktbegleitern ist gerade in der heutigen Zeit wichtiger denn je.
  4. Ein Perspektivenwechsel bringt Innovation und Motivation
    Oft drehen wir uns im Kreis – das gilt auch für unsere Arbeitsmethoden. Eine neue Inspiration kann von überall her kommen … und oft kommen die spannendsten Ideen von dort, wo man sie am wenigsten erwartet.
  5. „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ Laotse
    Weiterbildungen sind ein wichtiger Faktor für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und eine Investition in die geschäftliche und persönliche Zukunft.

Unsere neue Veranstaltung ist praxisorientiert und richtet sich speziell an Praktiker aus der Instandhaltung sowie Anwendungstechniker aus der Schmierstoffbranche.

Statt wissenschaftlicher Ausführungen stellen Ihnen namhafte Referenten erfolgreiche Lösungen vor. Mit dabei sind namhafte Experten von Unternehmen wie SKF, Hansaflex, OELCHECK, InfraServ, GfM, Bosch Rexroth, IHA, Optioil und Hydac. Natürlich sind auch führende Hersteller von Schmierstoffen vor Ort, z.B. Fuchs, Elaskon, OKS oder Bremer & Leguil.

Sie lernen unter anderem die effizienten Möglichkeiten der ganzheitlichen Betrachtung von Schmierung, Überwachung und Wartung kennen. Zusammen mit unseren Partnern zeigen wir Ihnen, den Schmierstoff konsequent als Maschinenelement zu betrachten und alle damit verbundenen Aufgaben professionell in Wartung und Instandhaltung zu integrieren. Von der Beschaffung, Lagerung und Handling, der Befüllung, Online- und Offline-Überwachung, Ölpflege, Nachfüllung, Ölwechsel bis hin zur Entsorgung: In Kombination mit anderen bewährten Tools des Condition Monitoring, passfähig integriert ins Anlagen-Management, eröffnen sich Ihnen damit vollkommen neue Perspektiven und Einsparportenziale für die Instandhaltung.

Event-App OilDoc Praxis-Forum
vortrag-banner-s
Vorträge

Beim OilDoc Praxis-Forum dreht sich alles um die Themen Schmierung, Schmierstoffe, Condition Monitoring, Wartung & Instandhaltung.

aussteller-banner-s
Ausstellung

Begleitend zum OilDoc Praxis-Forum findet im KU’KO an den beiden Tagen eine Fachausstellung statt.

Das erste OilDoc Praxis-Forum „Schmierung & Instandhaltung“ findet vom 17.-18.03.2020 in Rosenheim bei München statt. Sämtliche Vorträge und Workshops erfolgen in Deutsch.

Das OilDoc PraxisForum wird abgerundet durch eine Fachausstellung und eine Abendveranstaltung mit dem Motto „Texas meets Bavaria“ im Ballhaus Rosenheim.

Falls Sie noch etwas aktiv zum Programm beitragen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Folgende Themen haben wir für Sie im Fokus

Maschinenelemente und Komponenten – Wartung und Schmierung
Wälz- und Gleitlager Getriebe in Industrie und mobilen Anwendungen Stationär- und Mobilhydraulik  Windkraftanlagen Pressen Schrauben Seile

Schmierung praktisch – Der Schmierstoff im Betrieb
Anforderungen beschreiben Sichere Lagerung & Handling Ölwechsel, Sortenwechsel Schmiergeräte und –systeme Ölpflege Systemreinigungen

Schmierung 4.0 Ölüberwachung mit System – Online, On-Site, In-Lab
Sensoren für Verunreinigungen und den Ölzustand Einfache Vor-Ort-Werkzeuge zur Ölüberwachung Ölanalysen für moderne Schmierstoffe und Systeme Methoden und Werkzeuge zur Probenentnahme Ölanalysen professionell anwenden

Condition Monitoring – wie „Fachärzte“ voneinander profitieren
Praxisstudien Datenauswertung Vernetzung und Datenhandling