Informationen für Besucher des OilDoc Praxis-Forums

Das Vortragsprogramm des Virtuellen OilDoc Praxis-Forum startet am 22.09.2020 ab 9.00 Uhr.
Bereits direkt nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zu unserem Virtuellen Veranstaltungsgelände, bereitgestellt von unserem Partner EXPO-IP.

Sie können sich bereits vorab in der intuitiven Oberfläche Ihre eigene Agenda zusammenstellen und planen welche Vorträge unserer hochkarätigen Referenten Sie am 22./23.09.2020 anhören möchten. Die Vorträge werden dann zur im Vortragsprogramm festgelegten Zeit über GoToMeeting übertragen. Im Anschluss erhalten Sie immer auch die Möglichkeit Ihre Fragen direkt über Live-Video-Chat an den Referenten zu stellen bzw. mit ihm in Kontakt zu treten.

In den Vortragspausen haben Sie Gelegenheit die Virtuellen Ausstellungsstände zu besuchen, dort mit den Service- und Vertriebsmitarbeitern zu chatten, Informationsmaterial downzuloaden oder Videos anzusehen. Außerdem haben wir einen stets offenen GoToMeeting-Video-Room in den Sie jederzeit einchecken können um auch mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu kommen.

Noch wichtig für Sie:
Sollten Sie einen Vortrag verpassen, so haben Sie bis 28.09. Zeit, sich noch einmal in die Veranstaltungs-Plattforum einzuloggen. Dort haben Sie freien Zugriff auf alle Vortragsaufzeichnungen und auch die Virtuellen Messestände für Sie erreichbar – allerdings ohne Live-Chat-Beratung.

Das virtuelle Event ist eine echte Alternative für Ihre persönliche Weiterbildung und gleichzeitig die Möglichkeit Reisebeschränkungen zu umgehen und unnötige Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

Sollten Sie Fragen haben oder zusätzliche  Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren (info@oildoc.de, Tel. +49 8034-9047-700)!

OilDoc Praxis-Forum wird VIRTUELL!

Ihre Vorteile:

  1. Keine Reisezeiten – keine Reisekosten – kein Infektionsrisiko
  2. Persönliche Gespräche mit Aussteller, Referenten und anderen Teilnehmern –
    entweder über Chat oder einen Live Video-Meeting (auch mit mehreren Teilnehmern)
  3. Vortragsprogramm mit praxisorientierten Vorträgen zu Condition Monitoring, Ölanalytik, Schmierung, proaktive Instandhaltung, Varnish & mehr – mit der Möglichkeit der direkten Live-Interaktion mit dem Referenten im Anschluss an den Vortrag
  4. Zahlreiche virtuelle Ausstellungsstände mit der Möglichkeit alle Services und Produkte über Videos und Infomaterial kennenzulernen und natürlich auch direkt mit dem Aussteller in Kontakt zu treten

Bereits angemeldete Teilnehmer werden direkt per E-Mail über das weitere Vorgehen informiert.